Rezept: Bärlauchnudeln mit frischen Garnelen in Zitronen-Butter Sauce

Heute Abend gibt es bei uns lecker Bärlauchnudeln mit frischen Garnelen. Das eigentliche Rezept (nämlich mit Hühnerbrust) kommt aus einem Restaurant P`Berg aber bei Garnelen geht es auch, da sich die Zutaten toll ergänzen. Bei den Bärlauchnudeln erspare ich es mir allerdings diese selber zu machen 🙂

Rezept für 2 Personen:

– 1/2 Packung Bärlauchnudeln
– 250-350 g Garnelen
– 100 g Butter
– 1 Zitrone, 100ml Zitronensaft
– 1 Bund frische Petersilie
– Parmesan

Zuerst die Nudeln kochen. Garnelen waschen und Schale entfernen. Pfanne mit Butter erhitzen und Garnelen von jeder Seite anbraten, danach aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Für die Sauce ein weiteres Stück Butter ca. 75-100g schmelzen und mit mind. 100ml frischer Zitrone ablöschen. Bei Bio- also unbehandelten Zitronen kann ruhig noch geriebene Zitronenschale dazu! Mit etwas Zucker – auf einen leicht-süßlich säuerlichen Geschmack- abschmecken. Ganz zum Schluss wird ein halbes Bund frische Petersilie gehackt und direkt in die heiße Sauce dazu gegeben.

Nudeln mit den Garnelen anrichten und Sauce darüber. Ein bisschen Parmesan und fertig!

Foto folgt heute Abend 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s