Süßes zum Sonntag :) Erdbeer-Törtchen

Erdbeer Törtchen

Süßes zum Sonntag! Da ich vom Wochenende noch so massig viele Erdbeeren übrig hatte, habe ich einen Teil davon eingefroren, einen kleinen Erdbeersalat und diese Erdbeer-Törtchen gemacht.

Rezept für 6 Törtchen:

– 6 Scheiben Blätterteig
– 1 Ei
– 400g frische Erdbeeren
– 80 ml Ananassaft
– Vanillepudding zum selberanrühren
– Gelantine oder Zitronenwackelpudding
– frische Minze

Erdbeer Törtchen

Zuerst werden die Scheiben angetaut, auf das Backblech verteilt und mit Ei bestrichen. Die Ecken vom Blätterteig in die Mitte knicken und wieder mit bestreichen. Das ganze dann für 15 min bei 180 Grad im Ofen backen.

Wenn die Törtchen goldgelb sind aus dem Ofen nehmen und den aufgegangenen Teig an den KnickkantenErdbeer Törtchen aufschneiden,  sodass die Ecken nach oben geknickt werden können (sodass sie innen befüllbar sind).

Den Pudding nach Anleitung anrühren und einen Schuss Ananassaft dazugeben und noch lauwarm in die Törtchen gleichmäßig verteilen. Danach die geschnittenen Erdbeeren  großzügig in die Nestchen geben.Erdbeer Törtchen

Als Clou habe ich diesmal auf Gelantine verzichtet, sondern ich habe dafür Zitronenwackelpudding genommen und die Törtchen damit betreufelt. Das schmeckt wunderbar frisch!

Zum Schluss mit einem Blatt frischer Minze dekorieren und ab damit in den Kühlschrank.

Dann heißt es nur noch: Guten Appetit!

Erdbeer Törtchen

Erdbeer Törtchen

Advertisements

2 Kommentare zu “Süßes zum Sonntag :) Erdbeer-Törtchen

  1. huhu kleene,
    haben uns die törtchen in der n8chtschicht schmecken lassen.

    erste sahne die teile…weiter so 😉

    gruss und alles gute

    sven ;))))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s